Urlaub buchen

Mit Speisekarte und Tischreservierung A la Carte im HofRestaurant

Freilich können Sie beim Haslinger auch ganz klassisch von der Kart’n bestellen, und zwar im HofRestaurant. Bayerische Schmankerlküche und saisonale Spezialitäten stehen zur Wahl und werden von unserem Service direkt an den Tisch gebracht. Zum HofRestaurant gehören auch mehrere urig-gemütliche Stüberl – ideal für kleinere Gesellschaften, die gern „unter sich“ und trotzdem mitten im bunten HofGeschehen sind. Die kleinen Gäste erreichen ruckzuck verschiedene SpielPlatzl und die ZwergerlVilla im WirtsGarten, während die Großen „in Reichweite“ SchmankerlRelaxZeit genießen.

Eins wäre wichtig: Bitte reservieren Sie vorab Ihren Tisch, damit Sie auch sicher ein Platzl bekommen.

assets/images/4/koch-494027b6.png
assets/images/d/speisekarte-vorderseite-2-ccaccb5e.jpg
assets/images/5/1-abfdd034.jpg
assets/images/c/2-17400b7f.jpg
assets/images/0/3-f41f614c.jpg
assets/images/0/4-221a08ed.jpg
assets/images/f/5-eb63026c.jpg
assets/images/3/6-24d0dfe5.jpg
assets/images/5/7%20-%20Weihnacht-07add1f3.jpg
assets/images/1/haslinger-hof-restaurant-schwemm-bar-4-566884cb.jpg

Speisen, feiern, z'samsitz'n - bestens umsorgt Die Hof-Stüberl

assets/images/6/haslinger-hof-restaurant-rustikal-2-d7be184f.jpg
assets/images/d/haslinger-hof-restaurant-familie-senior-1-0681ac5b.jpg
assets/images/9/haslinger-hof-restaurant-4-f2248c5b.jpg
uriger Ursprung

In dieser ehemaligen Wagenremise liegt der WirtshausUrsprung vom Haslinger. Mit der urigen Stube samt Kachelofen in  der Mitte wurde der Ausgangspunkt für die kulinarische Hofentwicklung vom Brotzeitstüberl zum weithin bekannten Schmankerllokal geschaffen.

Hauptrolle für's Nebenzimmer

Die bunte Kaffeemühlensammlung ziert die Wände dieses besonders hellen und hohen Stüberls, das zuerst als "Nebenzimmer" die erste Erweiterung des HofRestaurants überhaupt darstellte.

Schutzpatron und Wegbegleiter

Ehemals zwei "Nichtraucher-Zimmer", sind dies nun feine Fleckerl für den kleinen Kreis, wenn man's gemütlich haben will gerade recht. Von Butzenscheiben bis Herrgottswinkel ist Tradition hier spürbar erhalten.

da spuit de Musi in Zapfhahn und Weinflaschl

Der Mittelpunkt des Wirtshauses ist die Schänke - hier pulsiert das Leben und man tauscht sich aus. Wir freu'n uns über den wundervollen Granit aus dem Bayerwald ebenso wie über moderne Technik, die Hofbier und mehr genussreich servieren lässt. Entdecken Sie auch die HofbierGoass und vieles mehr.

der Name ist nicht mehr Programm

Getanzt wird heute längst in den Stadln. Die Fläche hier wurde schnell zu klein und so wurde das Tanzstüberl zum Mekka für die, die Ihre Schmankerl gern am urigen Sitzplatz zwischen Kachelofen und echtem Wirtshausflair genießen.

Waidmannsheil für jedermann

Beim Haslinger und in der Region hat Jagd seit jeher Tradition - in diesem Stüberl sieht man von Trophäen bis heimischem Wild vieles was für'n Jaga dazugehört, ganz ohne Eindruckshascherei. Gmüatlich eben und im mitten im Leb'n.  

zwischen Inn und Rott zuhause

Fischerlatein - ist leider auch immer seltener im Wirtshaus anzutreffen. Hier sind zwischen Altholzblockbau und rustikalen Jockeltischen Utensilien und mehr rund um dieses Handwerk und Hobby  dekorativ arrangiert - zur Freude der "Staunenden".

die vertäfelte Stub'n für's Feine

Vielfältig geeignet ob als besonderer Genussraum für die Halbpension oder die Tagung oder Feierlichkeit - hier fühlen Sie sich in der vertäfelten Stube mit nostalgischer Geborgenheit und sommerlichem Ausblick auf den Hofweiher einfach zuhaus.

für liachte Momente und g'sellige Runden

Vorm als Gartenzone jetzt mit Glas überdacht ein besonderer Platz für alle Naturgenießer. Dem Hofweiher nah und doch geschützt durch jede Jahreszeit ist dieses Stüberl luftig gastlich.

Ausblick und Raumgewinn

Verbunden mit der angrenzenden Böllerstub'n blickt man hier entspannt auf die Zwergerlvilla und kann von feierlicher Tafel bis zum feinen Tisch zu zweit ganz individuell genießen.

des Traditions-Fleckerl

Tradition und Licht und dazu ein wenig Beschaulichkeit. In diesem Stüberl kommen diese Komponenten bestens zur Geltung.

raus an Weiher

Der Garten des HofRestaurants ersteckt sich entlang des idyllischen Hofweihers. Das lauschigste Platzerl dabei ist auf der historischen Innzille, luftig überdacht und direkt "über'm Hofweiher" sitzt man hier auch im Sommer schattig-schön. Spielspaß für „de Kloan“ gibt´s mittendrin rundum die ZwerglVilla.

mitten in der Natur

Ein außergewöhnliches Sitzplatzl zwischen Weiher, Wirts- und Gastgarten. Auf historischen Zillen - vormals vielseitige hölzerne Transportboote auf dem nahegelegenen Inn - unter'm Laubendach ausrasten und genussreich verweilen - mit direktem Blick auf den Hofweiher.

assets/images/9/haslinger-hof-%20wirtsgarten-mit-personen-1-ff68a433.jpg
assets/images/4/haslinger-hof-%20wirtsgarten-zillen-2-bdbda901.jpg

Bei der Halbpension verwöhnen wir unsere Hotelgäste königlich im HofRestaurant.

assets/images/9/aperol-spritz-8cb4ce4a.png

*Ihre E-Mail-Adresse wird bei uns ausschließlich zur Versendung des Newsletters gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters wieder abbestellbar. Ihre Anfrage wird entsprechend unserer Datenschutzerklärung zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet.