11:00
Details→

Besinnlich bis partystark – Weihnachtszeit und Jahresstart

Besinnlich bis partystark – Weihnachtszeit und Jahresstart am Haslinger Hof

Bis zum dritten Advent bietet die WeihnachtsWunderWelt am Haslinger Hof noch Gelegenheit „indoor“ viele handgemachte Produkte und Besonderheiten zu bestaunen und zu erwerben sowie aktiven Handwerkern über die Schulter zu schauen. Ein „süßes Extra“ gibt’s bei der SchauConfiserie Krämer – raffinierte Pralinés und handgemachte Nikoläuse begeistern nicht nur Naschkatzen. Unterhaltung für die Kleinen bietet die freundliche WeihnachtsHex‘ mit Kinderschminken, Lebkuchen verzieren und Kerzendrehen. Schaurig-schön wird es am ersten und dritten Adventssonntag, wenn die Perchten der Huckenhamer Klopfersleut sowie Haberer und Drud’n des Brauchtumsvereins Bad Griesbach in den Abendstunden im GastGarten böse Geister vertreiben.

Am ersten Samstag im Dezember sind alle Hobby-Musikanten zum Sänger- und Musikantentreffen in den Gartenstadl zu Hofmusiker Reiner eingeladen. Für Latin-Feeling sorgt am folgenden Donnerstag die bunte Playlist von Let’s Salsa im Bundwerkstadl. Am 8. Dezember bietet die SchlittenhundeSchau Gelegenheit Huskys & Co. hautnah vor Ort zu erleben oder eine Fahrt mit dem Hundeschlitten-Gespann zu wagen. Bevor am Sonntag Nikolaus und Luzia am Hof unterwegs sind und kleine Gaben verteilen. Bei der LineDanceParty mit vorausgehendem LineDanceWorkshop kommen alle Fans von CountryMusik voll auf ihre Kosten und können bei DJ SIXX abtanzen. Für vorweihnachtliche Stimmung rund um Christmas-Songs & Co. sorgt am 20. Dezember das WeihnachtsKaraoke. Am vierten Adventsonntag stimmen Familie Günzel und der Frauenchor Pocking mit besinnlichen Liedern und G’schicht’n bei „s’Christkind kommt bald“ auf den Heiligen Abend ein.

Mit allerlei G’spass und Goaßlschnalzen verabschiedet Anderl Thaler bei BoarischFidel am 28. Dezember das alte Jahr und gibt einen Vorgeschmack auf das fulminante Jahresfinale beim sagenhaften SilvesterErlebnis: Zahlreiche Aktiv-Spiele-Stationen samt Orakeley und Fotostation, Show-Spektakel mit Tanzakrobatik der Extraklasse von New Dimension, Feuer-Acts von Spiritus Draconis, die SilvesterHex‘ „on Tour“ und 9 x LiveMusik und DJ-Sound versprechen eine kurzweiligen Silvesterabend bei freier Platzwahl ohne Menüzwang. Lautstark empfangen die Böllerschützen vom Haslinger Hof „2019“ mit ihren NeujahrsSaluts. Der Erlebnisbeitrag für das umfangreiche Silvester-Spektakel beträgt 18,- € pro Person.

Musikalisch startet das neue Jahr beim LangschläferFrühschoppen mit Musik von Tom sowie am 3. Januar mit Karaoke bevor die traditionelle Raunacht am 5. Januar mit mystischen Tänzen und feurigen Ritualen rund um Drud’n, Haberer, Perchten, Hex’n und Co. begeistert und den Startschuss für einen veranstaltungsreichen Januar sowie 2019 gibt.