Speisekarte

Marktwirtshaus

Zum Neustart gibt’s im Marktwirtshaus eine ganz neue KüchenLiebe zur Selbstbedienung:

Das BedienBuffet zeigt sich mit breiter Vielfalt entsprechend den neuen Vorschriften. So wird jedes Gericht „bestellt bei unseren Mitarbeitern und dann einzeln, persönlich an den Gast ausgegeben“.

Dazu mussten wir natürlich unser Angebot anpassen, damit die Auswahl überzeugt, aber auch keine unangemessenen Wartezeiten entstehen.

Es gibt weiterhin alles frisch aus unserer Bäckerei, Metzgerei und Kuchl. Von warmen Gerichten über Brotzeit’n und Süaße Sach‘n bis hin zu b’sond‘rem Gebäck, Kuacha und Eis. Alles für den „am Hof-Genuss“ oder (passend individuell verpackt) für Dahoam.

Kiachl und Weißwürst‘ gibt’s immer als Sonn- und Feiertags-Zuckerl.

á la carte im HofRestaurant

Im á la carte-HofRestaurant werden Sie vom Service mit Schmankerln aus der HofKuchl nach wechselnden Karten und einer umfangreichen Getränkeauswahl verwöhnt.

Viele unserer Produkte kommen aus unserer Region. Wir verwenden in allen Bereichen nur Produkte höchster Qualität und Frische und verwöhnen Sie möglichst „frei von (künstlichen) Zusätzen“ ganz nach unserem Motto „ehrlich – g’schmackvoll-handg‘macht“.

Neu am Hof ist ab 30. Mai, dass unsere Hotelgäste bei entsprechender Buchung täglich mit einem 4-Gänge-HalbpensionsMenü im HofRestaurant verwöhnt werden.